unbekannter Puppenherd

zum Forum und/oder zum Thema Puppenstuben
Indy
Beiträge: 3
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 10:21

unbekannter Puppenherd

Beitrag von Indy » Montag 3. Dezember 2018, 20:59

Hallo

Ich bin durch Zufall an einen kleinen Puppenherd gekommen. Leider kenne ich mich da nicht gut aus. Mich würden ein paar Sachen interessieren.
- Wisst ihr welche Marke das Gerät ist und auch das ungefähre Alter?

- ist das richtig, dass beim Brenner in den beiden äußeren Löchern Dochte waren und das mittlere das Einfüll-Loch war, mit einem Korken drauf?

- was wurde als brennmittel benutzt?

Lg Matthias
Indy
Beiträge: 3
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 10:21

Re: unbekannter Puppenherd

Beitrag von Indy » Montag 3. Dezember 2018, 21:02

Hier die bilder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
caretta
Beiträge: 1041
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 23:16
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: unbekannter Puppenherd

Beitrag von caretta » Dienstag 4. Dezember 2018, 22:02

Hallo Martin es ist ein hübscher Herd. Im Buch Puppenküche und Puppenherd von Sabine Reinelt habe ich auf der Seite 114 eine Herd entdeckt, der auch diese runde Türaufhängung hat.
Die Firma war ehemals Leo Prager und wurde von Martin Fuchs aufgekauft.
Beim Brenner denke ich, waren alle 3 Brenner im Betrieb, 2 für die Töpfe und der in der Mitte für den Backofen?
_______________

Viele liebe Grüße Jeanette
______________

Jeder der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden. Franz Kafka
Antworten

Zurück zu „Fragen von Gästen“